Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ZoomKörper und Embodiment in Virtual Reality: XR/T/alks

3. Juni 2021 um 18:0019:30

Kostenlos

Körper und Embodiment in Virtual Reality:
Kunst – Praxis – Technologie | 03.–04.06.2021

Unser virtuelles XR Art & Networking-Event am 03./04. Juni 2021 ist eine Info- und Vernetzungsveranstaltung für Kunst- und Kulturschaffende der freien Szene zum Thema des aktuellen OPEN CALL in Verbindung mit einem praxisorientierten Workshop via ZOOM. Aber Embodiment – was ist das eigentlich? Welche Rolle spielt es in Kunst und Informatik? Und durch welche Tools kann Embodiment erzeugt werden – was führt hingegen zu Disembodiment?

XR/T/alks | 03.06.2021 | 18–19.30h

In diesem ZOOM-Format bieten wir Euch eine Einführung zum Konzept von Embodiment in Kunst und Informatik von Maja Stark und anschließend zwei Impulse von VR-Spezialistinnen:

Die Tänzerin und Choreografin Carly Lave geht der Frage nach, wie Tanz über Embodiment in die virtuelle Welt kommt, und berichtet über Grenzen und Möglichkeiten des Tools Motion Capturing.

Die studierte Philosophin und Kulturwissenschaftlerin Prof. Melissa de Raaf von der Kunsthochschule für Medien (KHM) Köln hinterfragt Virtual Reality kritisch in Hinblick auf das gern genutzte Potenzial der Technologie zur Empathie-Erzeugung.

Vortragssprache wird Englisch sein – den ZOOM-Link versenden wir nach der Anmeldung.

>> Mehr Infos zu den Talks und Referentinnen

Details

Datum:
3. Juni 2021
Zeit:
18:00 – 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,
Webseite:
https://xr-unites.fki.htw-berlin.de/xr-art-networking-events/

Veranstaltungsort

Zoom Meeting
Zoom,

Veranstalter

XR Unites
Webseite:
https://xr-unites.fki.htw-berlin.de/
Bitte überprüfe vor jedem Besuch eines Events die Angaben auf der Veranstaltungswebseite (z.B. Meetup oder Facebook)!
–> Du kennst noch weitere Events, die im Kalender fehlen? Sende eine Mail an hello@meetXR.de