Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AltspaceVRCONNECT! Cinematic VR

1. April um 18:0020:00

kostenlos

Eine VR-Meetup-Reihe für Frauen und gender-marginalisierte Personen im Bereich immersiver Technologie.

Nach mehreren erfolgreichen Veranstaltungen im letzten Jahr, geht Connect! 2021 in die nächste Runde!
Die Netzwerktreffen zielen darauf ab, Frauen und gendermarginalisierte Personen aus Europa und Nordamerika , die in der Kreativwirtschaft und rund um immersive Technologien arbeiten, virtuell miteinander zu verbinden, um neue internationale Verbindungen zu schaffen und potenzielle Kooperationen zu fördern. Diese Meetups sind als Veranstaltungsreihe geplant, die für jede Veranstaltung einen anderen Schwerpunkt hat.

Bei diesem vierten Treffen dreht sich alles um Kino und Virtual Reality:

MEETUP #4: CINEMATIC VR

Einführung von Astrid Kahmke (DE), Direktorin des European Creator‘s Lab
Keynote von Maria Courtial (DE), Geschäftsführerin des VFX- und VR-Studios Faber Courtial
Fireside-Chat mit Cathy Hackl (USA), Futuristin, VR/AR Producerin und Vordenkerin, moderiert von Sara Lisa Vogl
Teilnahme in AltspaceVR über VR-Headset, im 2D-Modus via Windows PC und Mac OSX (Beta Version) sowie Live-Stream via Zoom.

Bitte beachten:
AltspaceVR hat die Anmeldung über ihre Website deaktiviert. Daher müssen neue Benutzer*innen, die noch kein AltspaceVR-Konto haben, zuerst die Anwendung herunterladen und dann ein Konto innerhalb der AltspaceVR-Anwendung einrichten. Dies funktioniert auf allen Plattformen wie PC, Mac OSX (Beta Versiob) und Oculus Quest, etc.

Anmeldung zur Teilnahme über AltspaceVR:
https://account.altvr.com/events/1695057456599663453
Zoom-Link folgt.

Über die Sprecherinnen

Astrid Kahmke ist Leiterin des European Creator’s Lab in München.

Maria Courtial, gelernte Industriedesignerin, ist Mitgründerin, Produzentin und Geschäftsführerin von Faber Courtial, einem der führenden VR- und VFX-Studios in Deutschland. Nach ihrem Abschluss in Industriedesign im Jahr 1998 gründete sie Faber Courtial zusammen mit ihrem Mann Joerg. Seit 2014 hat Maria hauptsächlich die Position der Produzentin und Teil-Regisseurin übernommen.
Die Erstellung von 360°-Filminhalten wurde ihr mehr und mehr zu einer Herzensangelegenheit. Von Anfang an arbeiten sie und ihr Mann Jörg eng zusammen mit dem Anspruch, hohe Maßstäbe in der Art des Storytellings und der Umsetzung neuer VR-Techniken zu setzen.
Mit ihren preisgekrönten VR-Filmen Volcanos, Gladiatoren im Kolosseum und 2nd Step – alle im Auftrag des renommierten öffentlich-rechtlichen Senders ZDF produziert – hat sich Faber-Courtial als VR-Pionier und Anbieter von Premium-VR-Inhalten auf dem internationalen Markt etabliert. Ihr neuester VR-Film 1st Step, der sich mit den Apollo-Missionen beschäftigt, feierte seine internationale Premiere auf dem Tribeca Film Festival 2020 und wurde mit dem VeeR Future Award bei Cannes XR 2020 sowie dem EMEA Lumiere Award (Stereopsia 2020) ausgezeichnet. Außerdem wurde er für die Best-of-VR-Sektion bei den Filmfestspielen in Venedig im selben Jahr ausgewählt.
Inzwischen erstellt das Studio zunehmend Inhalte in 6DOF. Ihr neues VR-Projekt „Genesis“ wird dieses Jahr sowohl als VR-Film als auch später als 6DOF-Erlebnis veröffentlicht.

Cathy Hackl ist eine führende Tech-Futuristin und weltweit anerkannte Unternehmensführerin, spezialisiert auf Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und Spatial Computing. Sie ist eine von LinkedIns Top-Technologiestimmen (die höchste Auszeichnung auf der Plattform) und eine Verfechterin der Vielfalt.
Hackl hat mit einigen der größten Namen der Tech-Branche zusammengearbeitet, darunter Amazon Web Services (AWS), Magic Leap und HTC VIVE. Sie leitet die Futures Intelligence Group, ein Zukunftsforschungs- und Beratungsunternehmen, das mit Kunden aus den Bereichen Technologie, Mode, Medien, Regierung und Verteidigung zusammenarbeitet und Innovationsstrategien, strategische Vorausschau und aufkommende Technologien umsetzt.
Bevor sie in der Technologiebranche arbeitete, war sie bei Medienunternehmen wie CNN, Discovery und ABC News tätig. Sie ist auch die Schöpferin der ersten holografischen Pressemitteilung der Welt und liebt alles, was mit Spatial Computing, digitaler Wirtschaft und Futurismus zu tun hat.

Über CONNECT!

Connect! ist eine Veranstaltungsreihe für Frauen und gender-marginalisierte Personen im Bereich immersiver Technologie des Goethe-Instituts Montréal in Zusammenarbeit mit Women in Immersive Tech Europe (WIIT), initiiert von Sara Lisa Vogl. Projektseite.

Details

Datum:
1. April
Zeit:
18:00 – 20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,
Website:
https://www.goethe.de/ins/ca/de/sta/mon/ver.cfm?fuseaction=events.detail&event_id=22152614&

Veranstaltungsort

AltspaceVR
AltspaceVR,
Website:
https://altvr.com/

Veranstalter

Women in Immersive Technologies
Gothe Institut Kanada
Bitte überprüfe vor jedem Besuch eines Events die Angaben auf der Veranstaltungswebseite (z.B. Meetup oder Facebook)!
–> Du kennst noch weitere Events, die im Kalender fehlen? Sende eine Mail an hello@meetXR.de